Wiederansiedlung in Hessen und Savoyen

Wiederansiedlung in Hessen

Am 29. Mai 2009 wurden in der Kühkopf-Knoblochsaue 6 Sumpfschildkröten ausgewildert. Siehe Artikel in der „Welt-online“ 

Wiederansiedlungsprojekt in Savoyen

Neben der Population im Lac de Bourget ist ein zweites Wiederansiedlungsprojekt in der Chautagne geplant.

Am Freitag, dem 15. Mai 2009 wurden Europäische Sumpfschildkröten in einem Sumpf in der Umgebung von Chanaz ausgewildert. Verantwortlich für das Projekt ist das „Conservatoire du patrimoine naturel de la Savoie“ . 

Auswilderung

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =