„Cistudes sans frontières“ Wiederansiedlung der Europäischen Sumpfschildkröte im Woerr bei Lauterbourg

Am 30. April 2010 um 15 Uhr wurde das grenzüberschreitende Wiederansiedlungsprojekt (INTERREG) auf der Brücke über die Alte Lauter offiziell eröffnet. Anwesend waren viele Honoratioren, darunter der Präsident des Landkreises Germersheim und die Ministerin für Umwelt, Forste und Verbraucherschutz Rheinland Pfalz sowie der Maire der Gemeinde Hagenbach und der Vizepräsident des Conseil Général du Bas-Rhin. 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei − 1 =